Schleswig | Hamburg | Kassel
+49 (0)580 89 98 97 98
contact@the-dreamers.eu

Komfortzonen verändern

Der politische Arm der aktiven Zivilgesellschaft in Europa

Komfortzonen verändern

Komfortzonen. The Dreamers | Partei der Rebellen. Der politische Arm der aktiven Zivilgesellschaft in Europa.

Komfortzonen werden ein  bisschen kleiner

Schwimmbäder sind warm und feucht – und wahre Energiefresser.
In Zeiten explodierender Gas- und Ölpreise wird das zum Problem, für Betreiber und für Gäste.

Ab ins Wasser – ob ins Hallenbad oder Freibad, um dort sportlich Bahnen zu ziehen, ins Erlebnisbad mit allen Schikanen oder in die Therme, um dort wohlig im warmen Wasser zu aalen. Rund 6000 Bäder gibt es in Deutschland, und viele haben unter den Coronaauflagen der vergangenen Jahre gelitten. Die neue Saison sollte Auftrieb geben. Doch steigende Energiekosten machen nicht nur Verbrauchern, sondern auch den Badbetreibern zu schaffen. Riesige Wassermengen, die auf angenehme Temperaturen zwischen 26 und 30 Grad aufgeheizt werden müssen – und zwar oft mit Gas oder Öl -, kommen die Betreiber teurer zu stehen, damit die Gäste es gemütlich warm haben.

Die Handlungsempfehlungen reichen von der Absenkung der Wassertemperatur über spätere Öffnung beheizter Außenbereiche bis zur Schließung von Bädern – das wäre allerdings der allerletzte Schritt.  In Traben-Trarbach wird das Hallenbad mit Thermalwasser gefüllt, das mit 30 Grad Celsius aus der Quelle sprudelt. Geheizt werden muss dagegen das Freibad, hier kommt eine energiesparende Wärmepumpe zum Einsatz.

Lesen Sie hier mehr dazu …

Update: The Dreamers unterstützt seit dem Februar 2022 Geothermie-Projekte und Projekte zur Wasserstoffproduktion. Erfahren Sie mehr, seien Sie dabei!

Tags: , , , , , , ,

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: